Die Bösen Schwestern mit: „Wir schließen in 10 Minuten!“

Datum/Uhrzeit
Datum - 3 Dez 2017
20:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Marlene - Bar & Bühne


Einlass 18.00 Uhr!!!
Reservierte Karten müssen bis 19 Uhr abgeholt sein!!!
Dies gilt auch für Gruppen mit bereits bezahlten Karten, da die Tischbereitstellung nur bis 19 Uhr aufrecht erhalten wird!!!

Eintritt 18,50 €                                  Online:

Die Bösen Schwestern mit:

„Wir schließen in 10 Minuten“

Das NEUE Weihnachts-Programm!

Wie Weihnachten fast den Bach runtergeht, weil niemand mehr was kaufen will und Anitalein so erotisch wird, dass am Ende alles singt und lacht bis Magda sich wegschmeißt!

Fußgängerzonen und Shopping-Malls liegen verwaist. In den Regalen türmen sich die Waren. Allüberall auf den Tannenspitzen sieht man verzweifelte Händler sitzen – nur im Herz-Maria-Jesu-EINKAUFS-ZENTRUM brummt das Weihnachtsgeschäft!
Kein Wunder: seit das traditionsreiche Erotik-Unternehmen „BELINDA BLUSE“ (1. Stock, gleich neben „Wattnu?Nada!“) Weihnachtskonzerte mit der Näh- und Singegruppe „NÄHEN für den HUNGER“ organisiert, rollt der Rubel wie geschmiert.
Und die ungarische Exil-Chansonette ANITA PALMEROVA verdient sich, als sexy Weihnachtsfrau verkleidet, gerne ein paar Euro dazu. Wie immer begleitet von ihrer besten und einzigen Freundin MAGDA – Matitschku – ANDERSON, bringt sie den Passanten nicht nur die Flötentöne, sondern auch das richtige Kaufverhalten bei. Schließlich gilt auch und gerade an Weihnachten:
Lidl, Aldi, Hoppsassa, bald ist Niklausabend da!
Ohne Hemmungen – mit Tanz, Musik und Humor laden ANITA und MAGDA in ihre ganz persönlichen Festtagsdramen ein. Und am Ende wird’s noch richtig weihnachtlich – mit Eierlikör, Gitarre und Weihnachtsbaum. Fröhliches Einkaufen!

Wie alle „BöSE SCHWESTERN“-Programme brachial komisch, pädagogisch wertvoll und zutiefst anrührend!

Buch: Chris Palmer & Adrian Anders
Regie & musikalische Arrangements: Adrian Anders
Produktion: theater DIE BöSEN SCHWESTERN

Kommentare sind geschlossen.